News und Seminare

Erfahrungen & Bewertungen zu session pro GmbH

                                          Wir suchen...

Die session pro GmbH ist ein internationales und innovatives Handels- und Dienstleistungsunternehmen, mit den Schwerpunkten Veranstaltungstechnik, Festinstallation und b2b Verkauf. Unsere Stärke ist es, diese Felder regional und überregional zu vernetzen.

Zur Verstärkung unseres Teams in Östringen, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit eine(n)


Auszubildende(r)

zur

Fachkraft für Lagerlogistik bzw. Lager-/Logistikmitarbeiter (m/w/d)

oder

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)



Was bieten wir dir?

Wir bieten dir spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten in einem durch Zusammenhalt und Motivation geprägten Team. session pro ist ein junges, dynamisches und kontinuierlich wachsendes Unternehmen, in dem du die Möglichkeit hast Verantwortung zu übernehmen und dich beruflich weiter zu entwickeln. Fachbezogene Schulungen und Weiterbildungen unterstützen wir gerne.


Eines unserer Angebote spricht dich an?

Dann sende uns deine Bewerbungsunterlagen elektronisch (eine PDF-Datei als Anlage), unter Angabe des gewünschten Eintrittstermins und ggf. Gehaltsvorstellung an bewerbungen@session-pro.de .

Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet dir gerne Rolf Dochat (Leiter Personal session pro GmbH).


Unter den Stellenausschreibungen war nichts passendes für dich dabei?

Wir freuen uns auf deine Initiativbewerbung!

Weitere News und Seminare

INFO! Aufgrund aktueller Vorkommnisse, sind aufgeführte Seminare auf unbestimmte Zeit verschoben. 

21.04.2020 L´Acoustics System Fundamentals


Die System Fundamentals (Level 1) bieten grundlegende Kenntnisse und praktische Methoden für die Konfiguration und den Betrieb von L-Acoustics-Systemen und sind Voraussetzung für weiterführende K-System Module. Dieser Trainingstag stellt die Elemente vor, die von allen L-Acoustics-Systemen verwendet werden und besteht aus zwei verschiedenen Modulen: Soundvision Grundlagen und LA-Network Manager.


SOUNDVISION GRUNDLAGEN MODUL

  • Audience-Design: Grundlagen und Vorgehensweise zur Datenerhebung
  • Loudspeaker-System-Design: Schnelle Datensimulation
  • Übung: Einführung in das Software-Interface und praktische Übungen


DRIVE SYSTEM MODUL

  • LA Systemverstärker, P1 Front-End Station
  • LA Networkmanager Hardwareimplementierung: 

Bedienung, Leistungsverstärkung, Lautsprecher-Processing, Netzwerk und Signalverteilung


Bitte mitbringen:

Laptop mit Mouse auf dem die Programme SOUNDVISION und LA-Network Manager von der L-Acoustics Homepage installiert sind.


Kosten: 145,00 € netto/Tag

22.04.2020 L´Acoustics KARA Training


Kara ist Teil der K-Serie und ein modulares Line-Source-System, das eigenständig oder mit dem dazugehörigen Subwoofer SB18 eingesetzt wird. Kara eignet sich ideal für Anwendungen, die Klarheit und Beschallungsdruck erfordern. Als weltweiter Standard wird ab 2020 die Kara II mit PanFlex auf den Markt gebracht. In diesem Kurs wird die Theorie und Praxis im Umgang mit Kara, im Detail beleuchtet und angewendet.


K-SYSTEM MODUL

  • Systempräsentation: Design und Spezifikation Lautsprecherkonfigurationen: Akustische Resultate und typische Anwendungen
  • Rigging: Aufbauoptionen und mechanische Sicherheit
  • Betrieb: Presets und Lautsprecherverkabelung


K-SYSTEM PRAXISTEIL

  • Mechanische Elemente und Rigging Optionen 
  • Vorbereitung und Anhören des Systems


 Bitte mitbringen:

  • Laptop mit Mouse auf dem die Programme SOUNDVISION und LA-Network Manager von der L-Acoustics Homepage installiert sind. Wir empfehlen, sich vorab etwas mit den Programmen auseinanderzusetzen und sich die HILFE-Dateien der beiden Programme durchzulesen
  • persönliche Schutzausrüstung für den Praxisteil 


Teilnahmevoraussetzung

  • Praxiskenntnisse in der Implementierung von L-ACOUSTICS Systemen.
  • Im Vorfeld muss das System Fundamentals Training und ein K-System Modul besucht worden sein


 Kosten: 145,00 € netto/Tag

23.04.2020 L´Acoustics Loudspeaker System Calibration


Der Kurs nimmt den P1 mit seiner Messsoftware M1 in den Fokus. Der P1 kombiniert in einer Einheit eine EQ-Station mit Delay- und Dynamikverarbeitung und eine akustische Multimikrofon-Messplattform mit Offline-Delay-Finder und EQ-Modellierung.
P1 ermöglicht die Überbrückung von AVB, AES / EBU und analogem Audio mit zeitlich ausgerichteter, redundanter Signalverteilung. Der Prozessor verfügt über ein 4-Bus-Matrix-Routing und -Mixing innerhalb der 20-in-x-18-out-Architektur. Mit der Vollintegration der M1 Messsoftware kann das L-Acoustics System eingemessen, optimiert und die Messkurven gespeichert werden.


KONZEPT & DEFINITIONEN

  • Kalibrierung
  • Systemabstimmung und Anpassungen Frequenzgang


EMPFEHLUNGEN ZUR SYSTEMABSTIMMUNG

  • Zeitliche Anpassung von Tops und Subs 
  • Einsatz von Korrekturfiltern
  • Zeitliche Anpassung von Fill-Systemen


ABLAUF DES KALIBRIERUNGSPROZESS

  • Vorbereitungen im Büro
  • Verifizierungen vor Ort Messungen 
  • Anpassungen Vorort 
  • Systemübergabe


Bitte mitbringen:

  • Laptop mit Mouse auf dem die Programme SOUNDVISION und LA-Network Manager von der L-Acoustics Homepage installiert sind


Teilnahmevoraussetzung

  • Praxiskenntnisse in der Implementierung von L-ACOUSTICS Systemen.
  • Im Vorfeld muss das System Fundamentals Training und ein K-System Modul besucht worden sein


Kosten: 145,00 € netto/Tag

 

Jetzt Anmelden