News zur session pro-News-Übersicht

Allgemein

Session Veranstaltungstechnik bei Enjoy Jazz – Madeleine Peyroux in der Stadthalle Heidelberg

Aufmerksamen Lesern fällt es sicherlich auf, dass unsere Veranstaltungstechnik jede Woche bei interessanten Veranstaltungen tätig ist. Diese Woche verschlägt es unser Team aus der Otto-Hahn-Straße in Walldorf unter anderem in die Stadthalle nach Heidelberg.

Auf dem Programm steht am Donnerstag (8.11.) ein Konzertabend mit Madeleine Peyroux im Rahmen des Enjoy Jazz Festivals, das Session Music unterstützt. Das Team rund um Projektleiter Mehmet Bulut liefert neben der kompletten Beschallungs- und Beleuchtungstechnik auch die Backline (Instrumente und Verstärker) sowie das zugehörige Personal.

Im Einsatz sind wieder einmal Produkte von L-Acoustics und Soundcraft. Systemtechniker Janis Respondek der Session Music Veranstaltungstechnik hat mittels L-Acoustics Soundvision-Software ein 3D-Modell der Stadthalle erstellt und eine exakte Vorplanung der Lautsprechersysteme vorgenommen. Insgesamt werden 44 Lautsprechermodule an 14 Positionen verteilt, um das filigrane Spiel der Künstler perfekt zum Konzertbesucher zu übertragen. Das Setup besteht aus L-Acoustics KIVA, KILO, ARCSII, 8xT und SB18 in Verbindung mit LA-8-Systemendstufen. Die Systementzerrung bewerkstelligen unsere Kollegen mit Lake LM-26 Controllern und einem Tablet-PC mittels W-LAN. Der zuständige Tontechniker (FOH) von Madeleine Peyroux wird die Beschallung über ein Soundcraft Vi-6 steuern, am Monitorplatz wird aus Platzgründen ein Vi-1 Mischpult des gleichen Herstellers eingesetzt.

Lichttechnisch kommt fast ausschließlich konventionelle Technik zum Einsatz. Die Musiker sollen allein durch ihr perfektes Zusammenspiel überzeugen, was keinesfalls durch eine aufdringliche Lightshow übertrumpft werden soll. Dennoch werden einige wenige intelligente Scheinwerfer (JB-Lighting A7 Zoom und Ehrgeiz Fusion Sticks) für ansprechendes, farblich akzentuiertes Ambientelicht sorgen. Gesteuert wird die Lichtanlage mit einer MA-Lighting grandMA light.

Und das ist unsere Crew:

Projektleiter: Mehmet Bulut Systemtechnik Ton: Alex Schad und Phillip Müller Systemoperator Ton: Janis Respondek Monitor-Engineer: Patrick Destandeau Systemtechnik Licht: Uwe Schad Light-Operator: Thomas Lachmann Backline: Michael Frölich